Mag-Lite XL50-S3036
Handhabung84%
Ausstattung84%
Verarbeitung90%
Verpackung84%
Preis/Leistung84%
92%Wertung
Wer eine effektive LED-Taschenlampe für die Hosentasche oder Handtasche sucht, die langlebig, robust und kräftig leuchtet, der ist bei der Mag-Lite XL50 genau richtig. Mit ihr haben Sie nachts überall dort Licht, wo Sie es brauchen. Hier stimmt die Qualität zum Preis!

Eine kompakte, leichtgewichtige Taschenlampe für jede Hosentasche ist die Mag-Lite XL50. Im Tractical-Design überzeugt sie aufgrund ihrer LED-Technologie mitihrer konzentrierten Helligkeit, ihrer einfachen Bedienung und die Langlebigkeit der Batterien.

Hohe Helligkeit und Leichtgewicht zugleich

Eine gute Taschenlampe muss zunächst für viel Licht sorgen. Mit 104 Lumen ist die Mag-Lite XL50 sehr hell. Dafür sorgt in erster Linie die moderne LED-Technologie. Ihr Lichtkegel ist konzentriert und nicht zerfasert. Ein weiterer Vorteil ist ihr geringes Gewicht. Leicht liegt die LED-Taschenlampe in der Hand. Nur 104 g wiegt die Mag-Lite XL50. Somit fällt sie in der Hosentasche getragen kaum auf. Auch in jeder anderen kleinen Tasche findet sie ihren Platz. Vor allem für Radfahrer, Wanderer oder Sportler ist das geringe Gewicht ein absoluter Vorteil.

Einfache Bedienung und dennoch viele Funktionen

Vielleicht mag sie auf den ersten Blick unscheinbar wirken, aber in der Mag-Lite XL50 steckt viel Funktionalität. mag-lite-xl50-s3036-1.jpgAusgestattet mit einem elektronischen Endkappenschalter ermöglicht sie drei verschiedene Leuchtmodi. Zum Einschalten der maximalen Lichtleistung drückt man einmal, für 25 % Lichtleistung zweimal, für die Blitzfunktion dreimal. Nach nochmaligem Drücken schaltet man die Taschenlampe aus. Stufenlos kann man sie von Flut- auf Punktlicht umschalten.

Robust und langlebig

Bei der Mag-Lite XL50 steht Langlebigkeit und eine hohe Qualität in der Verarbeitung an erster Stelle. Schon die LED-Technologie der Taschenlampe ist der erste große Pluspunkt. Hinzu kommt noch das intelligente Energy Source Management. Es sorgt für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen optimaler Helligkeit und verlängerter Batterielebensdauer. Sorgen, dass die Mag-Lite XL50 schnell die Energie ausgeht, müssen Sie sich nicht machen.

Der rote Hingucker

Das Gehäuse der Mag-Lite XL50 besteht aus hochfestem, eloxiertem Aluminium, ist wasser- und stoßfest. mag-lite-xl50-s3036-2.jpgMit ihrer metallic-roten Farbe ist sie ein echter Hingucker und eine Abwechslung gegenüber den sonst schwarzfarbigen Taschenlampen. Dank ihrer leuchtenden Farbe lässt sie sich somit auch schnell in jeder Handtasche finden.
Übrigens besteht bei sachgemäßer Behandlung 10 Jahre Garantie auf Gehäuse und Funktionssicherheit. Ausgenommen sind Batterien, Glühlampen und Verschleißteile.

Nicht nur für die Hand

Mit entsprechender Befestigung lässt sich die Mag-Lite XL50 unkompliziert auch als Fahrradlampe nutzen. Hier spielt sie ihre Vorteile bravourös aus. Kompakt, leicht, robust und mit sehr guter Leuchteigenschaft ist sie der ideale Begleiter für das Radfahren in der Dämmerung, nachts oder bei schlechter Sicht. Selbst holpriges Kopfsteinpflaster ist für sie kein Problem.

Vorteile:

  • klein und handlich
  • sehr hell
  • einstellbarer Lichtkegel
  • spritzwassergeschützt
  • stoßfest

Fazit

Wer eine effektive LED-Taschenlampe für die Hosentasche oder Handtasche sucht, die langlebig, robust und kräftig leuchtet, der ist bei der Mag-Lite XL50 genau richtig. Mit ihr haben Sie nachts überall dort Licht, wo Sie es brauchen. Hier stimmt die Qualität zum Preis!