Zweibrüder LED Lenser P7.2
Handhabung89%
Ausstattung91%
Verarbeitung89%
Verpackung96%
Preis/Leistung92%
98%Wertung
Insgesamt bewährt sich die LED Lenser P7.2 in allen Bereichen. Mit Hilfe von drei Einstellungsmodi erzeugt sie ein klares und kräftiges Lichtbild. Neben dieser erstklassigen Leuchtkraft profitiert der Benutzer von einer sehr guten Verarbeitung, einer festen Griffigkeit und einer einfachen Bedienung. Da die Lenser P7.2 in einer eleganten Box geliefert wird, eignet sie sich auch vortrefflich als Geschenk.

Aus dem Hause Zweibrüder kommt mit der Taschenlampe LED Lenser P7.2 eine High Performance Leuchte für Einsteiger und Profis. Aufgrund verschiedener technischer Innovationen verspricht der Hersteller eine besonders hohe Lichtleistung. Entsprechend ihres edlen Aussehens wird die Lenser P7.2 in einer hochwertigen Geschenkbox geliefert.

Kräftiges Leuchtbild und hohe Lichtleistung

Ausgestattet mit verschiedenen technischen Neuerungen gelingt es der LED Lenser P7.2 Taschenlampe ohne Probleme ein gleichmäßiges Lichtbild zu erzeugen. In dieser Hinsicht ist diese Funktionslampe mit modernen Linsen des Advanced Focus Systems und der firmeneigenen Fokusoptimierung, namens Speed Focus, ausgestattet.

Für eine optimale Lichtleistung und ein dazu passendes Lichtbild kann der Anwender zwischen drei Benutzermodi wählen. Im niedrigsten Modus, der nur 25% der Gesamtkraft der Lampe nutzt, beträgt die Leuchtweite 100 Meter. Neben diesem Modus gibt es einen Power Modus und einen Boost Modus. In Ersterem erhöht sich der Lichtstrom auf 250 lumen, während sich die Arbeitszeit auf vier Stunden reduziert und die Leuchtweite 220 Meter beträgt. zweibrueder-led-lenser-p7-2-1.jpgMit Letzterem ist ein Lichtstrom von 320 lumen und eine Leuchtweite von 260 Metern möglich.

Handlich und einfach zu bedienen

Die Taschenlampe Lenser P7.2 ist durchweg wertig verarbeitet und macht so schon im Aussehen einen sehr guten Eindruck. Auch nach längerer Nutzung lassen sich an den fest geschlossenen Materialien und an dem Aluminiumgehäuse keine Abnutzungserscheinungen bemerken.

Neben der besonderen Optik wirkt sich diese Wertigkeit auch auf die Griffigkeit der Lampe aus. Der Griff der Taschenlampe ist mit einer angerauten Beschichtung überzogen, die die Lenser ruhig und fest in der Hand liegen lässt.

Die Bedienung der LED Lenser ist kinderleicht. Mit einmaligem Drücken des Knopfes am Boden der Lampe wird der Power Modus aktiviert. Mit zweimaligem Drücken der niedrige Modus und mit Gedrückt Halten des Knopfes wechselt die Lampe in den Boost Modus. All diese Funktionen und auch die Fokussierung lassen sich mit einer Hand bedienen. Durch Drehen des Lampenkopfes findet eine stufenlose Veränderung des Lichtkegels statt.

Vielfältiges Zubehör im Lieferumfang

Neben einer großartigen Performance enthält der Lieferumfang des Herstellers umfangreiches Zubehör. Neben einem hochwertigen Gürtelholster, in dem die Lampe sicher und fest verstaut werden kann, gibt es eine Handschlaufe und einen Satz Batterien.

Vorteile:

  • erstklassige Leuchtleistung
  • ausgefallenes Design in hochwertiger Verarbeitung
  • Handhabung und Griffigkeit
  • Zubehör im Lieferumfang
  • gutes Preisund Leistungsverhältnis

Nachteile:

  • unterstützt keine Akkus, sondern nur Batterien

Fazit

Insgesamt bewährt sich die LED Lenser P7.2 in allen Bereichen. Mit Hilfe von drei Einstellungsmodi erzeugt sie ein klares und kräftiges Lichtbild. Neben dieser erstklassigen Leuchtkraft profitiert der Benutzer von einer sehr guten Verarbeitung, einer festen Griffigkeit und einer einfachen Bedienung. Da die Lenser P7.2 in einer eleganten Box geliefert wird, eignet sie sich auch vortrefflich als Geschenk.